Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 am Freitag den, 24 September um 19.00 Uhr
im Vereinsheim „Zum Berggeist“ Harkortberg 1, 58300 Wetter

Liebe(r) Sportfreund(in),
Zur diesjährigen Jahreshauptversammlung laden wir Sie/Dich herzlich ein.
Unsere Tagesordnung sieht folgende Punkte vor:

  1. Begrüßung
  2. Verlesung des Protokolls der letzten JHV
  3. Wahl des Protokollführers
  4. Totengedenken und Ehrungen
  5. Berichte a) des Vorsitzenden b) des Geschäftsführers c) des Sportlichen Leiters d) des Kassierers
    e) der Kassenprüfer f) Berichte der Abt. Senioren, AH, Jugend
  6. Aussprache zu den Berichten
  7. Wahl eines Versammlungsleiters
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Neuwahlen
    a) des Vorsitzenden b) des stellvertretenden Vorsitzenden
    c) der Geschäftsführers d) des Kassierers e) des Stellvertreters zu c und d
    f) des Koordinationsleiters (Heimverwalter) g) des sportlichen Leiters h) der Beisitzer
    i) der Kassenprüfer j) der Platzkassierer k) des Ältestenrates
  10. Behandlung eingegangener Anträge
  11. Geplante Veranstaltungen
  12. Verschiedenes
  13. Schlusswort
    Anträge neuer Punkte auf der Jahreshauptversammlung sind bis zum 10.09. beim
  14. Vorsitzenden in schriftlicher Form einzureichen.
    Mit sportlichem Gruß
    Der Vorstand
    P.S. Wir behalten uns vor den Austragungsort aufgrund von Corona kurzfristig zu verlegen. Sollte es
    dazu kommen, werden wir das rechtzeitig über die bekannten Kanäle (Zeitung/Social Media)
    kommunizieren.

Liebe Mitglieder und Eltern

Es ist jetzt amtlich, der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) hat die Saison 20/21 abgebrochen , annulliert oder was auch immer !! Es gibt keine Aufsteiger und Absteiger.Leider hat hier der Verband viel zu lange mit der Entscheidung gewartet. Jetzt hoffen wir mal das im August oder September die Saison 21/22 beginnt.

Die Bewegungslosigkeit der Aktiven und die Verbundenheit an den Verein geht immer weiter verloren. Die Perspektivlosigkeit beschäftigt uns alle und der Amateursport ist und bleibt ein Teil der Lösung. Mir tut es in der Seele weh,zu sehen, wie sehr die Kids das Gemeinsame Training vermissen. Wenn es „irgendwann“ losgehen sollte, müssen wir wohl wieder bei null anfangen. Aber das nehmen wir gerne in Kauf. Trotzdem brauchen wir im Amateursport nachhaltige Perspektiven. Die zweite und dritte Welle hat uns ja nicht unerwartet getroffen. Wie gerne würde unsere Damenmannschaft oder unsere Seniorenmannschaften wieder Trainieren und Fußball zocken, die seit November 2020 nicht mehr auf dem Platz waren.  Ich hoffe ,das wir schnellstens unseren Sport und damit unsere Lebensfreude zurück bekommen. Ich frage mich manchmal

 – WANN WIRD ES WIEDER RICHTIG FUSSBALL –

Bleibt mit dem FC Wetter weiter am Ball damit wir hoffentlich ab Sommer im schönen Waldstadion gemütliche und tolle Stunden Gemeinsam erleben können.

Bleiben Sie Gesund, bis Bald!!!

Mit sportlichen Grüßen 

Fatih Esbe